Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FuckUp Club

25. April @ 20:00 - 23:40

- €7

Geschichten vom erfolgreichen Scheitern

Wer Fehler macht, lernt dazu und entwickelt sich weiter. Thomas Edison scheiterte 999 Mal, bis der tausendste Versuch glückte und er die Glühbirne erfand: „Ich bin nicht gescheitert. Ich kenne jetzt 1000 Wege, wie man keine Glühbirne baut.“

An diesem Abend lernen Sie vier „Geschichten vom Scheitern“ kennen – die Protagonisten reden offen über ihren persönlichen „FuckUp“, ihr Scheitern und was sie aus den Fehlern gelernt haben.

So wird auch Jan Gorr als Trainer der Bundesligamannschaft des HSC 2000 Coburg über seine Erfahrungen mit der Option des Scheiterns berichten. Jede Woche eine 50:50 Chance zwischen Sieg und Niederlage, wie geht man als Teamcoach mit dieser Spannung um, wie pusht man seine Mannschaft nach einer Negativerfahrung?

Weitere Redner erzählen ihre Geschichte, wie sie der plötzliche Erfolg zum Stolpern und letztlich zu Fall brachte (Josua Kohberg von Kosys) oder wie man sich fühlt, wenn die genialste Idee der Welt niemand kaufen will (Steffi Kurth und Martin Storbek von qlib)!

Durch den Abend im Club Hinz und Kunz in Coburg führt Moderatorin Jenny Huth von Radio EINS.

Mehr Mut zum Ausprobieren, keine Angst vorm Scheitern, Motivation zum Machen – dieser Abend wird Sie bewegen! Und bestens unterhalten!

Ab 23:30 Uhr startet unsere FuckUp Party mit DJ Rico Böhme.

Tickets: VVK 7 Euro,  Abendkasse 10 Euro, Studierende: VVK 5 Euro, Abendkasse 7 Euro

Anmeldung und alle weiteren Informationen unter www.fuckupclub.de

Details

Datum:
25. April
Zeit:
20:00 - 23:40
Eintritt:
€7
Website:
www.fuckupclub.de

Veranstaltungsort

Club Hinz und Kunz
Hahnweg 2
Coburg, 96450 Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
25. April
Zeit:
20:00 - 23:40
Eintritt:
€7
Website:
www.fuckupclub.de

Veranstaltungsort

Club Hinz und Kunz
Hahnweg 2
Coburg, 96450 Deutschland
+ Google Karte