Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. Coburger Fuckup Club – scheiter g’scheit

19. März @ 20:00 - 23:00

Herzlich Willkommen im Fuckup Club

Geschichten vom erfolgreichen Scheitern

Wer Fehler macht, lernt dazu und entwickelt sich weiter. Thomas Edison scheiterte 999 Mal, bis der tausendste Versuch glückte und er die Glühbirne erfand: „Ich bin nicht gescheitert. Ich kenne jetzt 1000 Wege, wie man keine Glühbirne baut.“

An diesem Abend lernen Sie drei „Geschichten vom Scheitern“ kennen – die Protagonisten reden offen über ihren persönlichen „FuckUp“, ihr Scheitern und was sie aus den Fehlern gelernt haben.

Protagonisten:

Levin Pablo Trautwein: Gründer des Startups AER über die Schwierigkeit nach einer guten Idee und „zu vielen Kunden“ mit Produktion und Wachstum nachzukommen.

Michael Peter

tba

Durch den Abend im in der alten Posthalle der Hauptpost in Coburg führt Moderatorin Jenny Huth von Radio EINS.

Mehr Mut zum Ausprobieren, keine Angst vorm Scheitern, Motivation zum Machen – dieser Abend wird Sie bewegen! Und bestens unterhalten!

Tickets: VVK 7 Euro, Abendkasse 10 Euro, Studierende: VVK 5 Euro, Abendkasse 7 Euro

Tickets:

Details

Datum:
19. März
Zeit:
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Hauptpost Coburg, Alte Posthalle
Lohgraben 2
Coburg, 96450 Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
19. März
Zeit:
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Hauptpost Coburg, Alte Posthalle
Lohgraben 2
Coburg, 96450 Deutschland
+ Google Karte